Logo

Serie 2.2 - Trennverstärker für Strom und Spannung, mit Hilfsenergie

PDF
Serie2.2.jpgSerie2.2.jpg
Description

Beschreibung

Die Messumformer der Serie 2.2 wandeln beliebige Ströme oder Spannungen vorzeichenrichtig in einen eingeprägten Gleichstrom oder eine aufgeprägte Gleichspannung um. Diese können dann am Messort oder in weiter entfernt liegenden Messwarten angezeigt, registriert und/oder zum Regeln verwendet werden. Das Sortiment der Messumformer umfasst sowohl Typen für sinusförmige bzw. nicht sinusförmige AC- als auch DC- Signale. Bis zur maximal bzw. minimal zulässigen Bürde können mehrere Auswertegeräte (Anzeiger, Regler, Schreiber, Computer usw.) gleichzeitig angeschlossen werden. Die Stromversorgung erfolgt über einen separaten Hilfsenergieeingang. Eingang, Ausgang und Hilfsspannung sind galvanisch voneinander getrennt. Die Ausgänge sind kurzschlussfest und leerlaufsicher. Die Umformer entsprechen den Sicherheitsvorschriften und sind auf Störfestigkeit geprüft. Die Messumformer sind für den Einbau in Geräte/Anlagen bestimmt. Dabei sind die Vorschriften über das Errichten elektrischer Anlagen zu beachten.

 

Funktionsweise

Die Strommessung erfolgt über einen Nebenwiderstand, die Spannungsmessung über einen Spannungsteiler. Danach wird das Signal über eine optische Strecke galvanisch vom Eingang getrennt und in eine proportionale aufgeprägte Gleichspannung oder einen proportionalen eingeprägten Gleichstrom gewandelt.

Download

de-Liste-I1-Messumformer.pdf (ab Seite 60)

 
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.